PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 1
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 2
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 3
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 4
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 5
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 6
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 7
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 1
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 2
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 3
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 4
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 5
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 6
PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW / Bild 7

PowerTwin21+ Laserdusche mit neuer Software MKW

Laserdusche PowerTwin21+ (21x100mW)  -  Auch Ideal für Spezialanwendungen

Mehr Informationen

CHF 6'767.40  (Inkl. MwSt.)

  • check Artikel in 2 Tagen lieferbar
  • Art.-Nr.: 1004913
  • Hersteller: MKW

help_outline Frage zu Produkt

Laserdusche PowerTwin21+   -  Auch Ideal für Spezialanwendungen

  • Doppelte Laserleistung auf gleichgroßer Fläche
  • 21 leistungsstarke Laserdioden – 100 mW / Laserdiode
  • Höchste Laserdichte auf 55 cm² Behandlungsfläche
  • Individuell einstellbare Laserparameter
  • Frequenzreihen vorprogrammiert
  • Mit Softwarepaket 6.0 (FI Bänder Autorun und Sweeps)
  • Anzeige der gewählten Einstellung am Farbdisplay
  • Wechseladapter für hygienisches und schnelles Arbeiten
  • Per Click in einen Laserkamm umrüstbar

Verschiedene Wechseladapter und eine Präzisions-Software ermöglichen unterschiedliche
Lasertherapie-Anwendungen. Jetzt auch mit FI Autorunn für bestmöglichen Bedienungskomfort.

FI Bänder (Frequency Integrated)

In der Lasertherapie wird zur Behandlung einzelner Indikationen eine gepulste Abgabe von Laserlicht empfohlen. Man spricht in diesem Zusammenhang von Laser-Frequenz-Therapie bzw. Laser-Feld-Therapie. Bekannte Frequenzreihen sind: NOGIER, BAHR, REININGER, RIFE und SOLFEGGIO. Die Frequenzreihen sind im Internet als auch in der Fachliteratur dokumentiert.

So werden für einzelne Indikationen unterschiedliche Frequenzen empfohlen. Für die Schmerztherapie z.B. 36,5 Hz / 4.672 Hz (NOGIER E / NOGIER E´) – 599,5 Hz (BAHR 1) – 3894 Hz (REININGER) – 5000 Hz (RIFE) – 174 Hz (SOLFEGGIO).
Will man mit allen „Schmerz-Frequenzen“ therapieren, dann muss man diese nacheinander einstellen bzw. programmieren. Das ist z.T. umständlich und zeitaufwändig und beinhaltet Fehlerquellen infolge falscher Eingabe. Außerdem wird die Lasertherapie immer für die Zeitdauer der nächsten Einstellung unterbrochen.